Bildergalerie DLR

Symposion und Besichtigung der DLR-3D-Austellung

  • DLR-3D-Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars"
  • DLR-3D-Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars"
  • DLR-3D-Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars"
  • DLR-3D-Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars"
  • DLR-3D-Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars"
  • DLR-3D-Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars"
  • DLR-3D-Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars"
  • DLR-3D-Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars"
  • Begrüßung durch Ulrich Köhler, DLR-Institut für Planetenforschung
  • Begrüßung durch Frank Hahn, Vorsitzender Spree-Athen e.V.
  • Beginn der Vorträge
  • Prof. Dr. Phil. Carl-Friedrich Gethmann mit dem Vortrag: Die Erkundung des Weltraums als Kulturaufgabe.
  • Dr. Jonathan Tennenbaum mit dem Vortrag: Wird der Mars chinesisch? Die Raumfahrtkultur der aufstrebenden Nationen.
  • Prof. Dr. Ralf Jaumann mit dem Vortrag: Vom Entdecken zum Erforschen - Das Sonnensystem zu Beginn des 21. Jahrhunderts.
  • Für die musikalische Umrahmung sorgte das Kammerorchester des DLR-Standorts Berlin-Adlershof.
  • Die Vortragenden erhielten zum Schluß eine Aufmerksamkeit aus dem Hause des DLR.