Dr. Petra Bahr

Veranstaltungen bei Spree-Athen e.V.:

Dr. Petra Bahr
Dr. Petra Bahr (Foto: ekd.de)


28. Januar 2015
"Ernst Bloch: Menschenwürde und Utopie -
Bedürfen moderne Verfassungen eines Gottesbezugs?"

Referenten: Prof. Micha Brumlik und Dr. Petra Bahr
Einladung zur Veranstaltung [11 KB]

Vita

Dr. Petra Bahr ist evangelische Theologin, sie war jahrelang Kulturbeauftragte der EKD, seit letztem Herbst ist sie in leitender Funktion für die Konrad-Adenauer-Stiftung auf den Gebieten Bürgergesellschaft, Ethik, Gesellschaft und Religion tätig. Aus der langen Liste ihrer Publikation sei ihre erste erwähnt, mit der sie zugleich ihre Dissertation vorgelegt hat: „Darstellung des Undarstellbaren. Religionstheoretische Studien zum Darstellungsbegriff bei A. G. Baumgarten und I. Kant“ (2004)
(Stand:2015)