Prof. Bernd Henningsen

Veranstaltungen bei Spree-Athen e.V.:

Prof. Bernd Henningsen
Prof. Bernd Henningsen


15. Dezember 2011
In der Identitätsfalle: Das Konstrukt der Ostseeregion als Beispiel.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [85 KB]

Text zum Nachlesen: hier klicken

Vita

Bernd Henningsen ist 1945 in Flensburg geboren, studierte Politikwissenschaft, Nordische Philologie, Philosophie und Psychologie in München; 1974 Promotion, 1984 Habilitation; 1992 (Gründungs-) Professor für Skandinavistik/Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin und 1994 Direktor des Nordeuropa-Institutes der HU sowie Leiter des Ostsee-Kollegs Berlin am Nordeuropa-Institut. Gast- und Honorarprofessuren haben ihn nach Kopenhagen, Stockholm und Greifswald geführt. Henningsen ist nicht nur für seine zahlreichen Publikationen und Herausgaben zur nordeuropäischen Kultur und Politik sowie zur Ostseeregion bekannt, sondern auch als Herausgeber des NORDEUROPAforums, Zeitschrift für Politik, Wirtschaft und Kultur.
(Stand:2011)