Prof. Chibueze C. Udeani

Veranstaltungen bei Spree-Athen e.V.:

Prof. Chibueze C. Udeani
Prof. Chibueze C. Udeani



19. Juni 2014
Verstehen und Nicht-Verstehen
zwischen den Kulturen im 21. Jahrhundert.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [9 KB]

Vita

Geboren und aufgewachsen in Nigeria, hatte Udeani bis 1981 in seiner Heimat als Lehrer für Physik und Mathematik gewirkt, dann Philosophie studiert und am Institute of Ecumenical Education in Enugu/Nigeria gelehrt. Danach studierte er eben dort katholische Theologie, und erhielt 1987 ein Stipendium der Universität Innsbruck. An den Universitäten Salzburg und Linz hatte er maßgebliche Forschungs- und Lehraufträge, bevor er 2013 an die Universität Würzburg wechselte, wo er heute den Lehrstuhl für Missionswissenschaft und Dialog der Religionen inne hat. Im Jahre 1997 promovierte Udeani mit einer Arbeit zum Thema „Inculturation as Dialogue between the African Cultures and the message of Christ A Case Study of the Igbo Culture and the Message of Christ” zum Doktor der Katholschen Theologie. Habilitiert hat er sich 2011 mit der Schrift “Intercultural Hermeneutics in Understanding Culture and Religion”. In seinen jüngsten Forschungsprojekten hat sich Udeani intensiv mit interkulturellen Themen beschäftigt. So hat er sich beispielsweise mit der Entwicklung und Durchführung von Modellen und Maßnahmen für eine gelungene Integration von Migranten am Beispiel der Afrikaner in Oberösterreich auseinandergesetzt.
(Stand:2014)