Prof. Siegfried Zielinski

Veranstaltungen bei Spree-Athen e.V.:

Prof. Siegfried Zielinski
Prof. Siegfried Zielinski (Foto: MONO KROM)



4. März 2015
"Offline sein und online existieren -
Zur Dialektik von Trennung und Verbindung im Internet."

Einladung zur Veranstaltung [10 KB]

Vita

Siegfried Zielinksi lehrt als Medientheoretiker an der Universität der Künste Berlin (UdK) mit dem Fokus Archäologie und Variontologie der Künste und der Medien. Er ist Mitglied der Akademie der Künste und leitet das Vilém-Flusser-Archiv an der UdK Berlin. Unter dem Namen Variontology hat Zielinski seit 2005 ein loses internationales Netzwerk zur Erforschung der Tiefenzeit der Beziehungen zwischen Kunst, Wissenschaft und Technologie aufgebaut – dazu erscheint auch die von ihm herausgegebene Schriftenreihe gleichen Namens.
(Stand:2015)