Simone Lück-Hildebrandt

Veranstaltungen bei Spree-Athen e.V.:

Simone Lück-Hildebrandt
Simone Lück-Hildebrandt


23. August 2018

Die große Liebe:
romantisch, kitschig oder revolutionär?


Einladung zum Nachlesen (PDF) [31 KB]

Vita

Simone Lück-Hildebrandt, Jahrgang 1948: Studium der Romanistik und der politischen Wissenschaften in Berlin. Nach dem Lehrerstudium Unterricht in
Französisch und Geschichte an Berliner Gymnasien, ferner Tätigkeit in der Lehrerfortbildung sowie Dozentur an der TU.
Beteiligung an der Erstellung von Rahmenlehrplänen, Veröffentlichung von Übungsmaterialien zum Erlernen der französischen Sprache. Publikationen: Unterrichtsbegleitende Lernhilfen für das Fach Französisch sowie vielfache Artikel zum Thema Film, erschienen in "Praxis des neusprachlichen Unterrichts" und "Der Fremdsprachliche Unterricht" - so u.a. C'est le tonqui fait la chanson - Vom Sehverstehen zum Hörverstehen mit Les Choristes (2008)
(Stand:2018)