Esther von der Osten

Veranstaltungen bei Spree-Athen e.V.:



9. Februar 2017
Annäherungen an Hélène Cixous:
Schreiben - Denken zwischen Oran und Osnabrück

Referentinnen: Esther von der Osten und Susanne Zepp
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [35 KB]

Vita

Esther von der Osten hat Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft in Berlin und Paris studiert. Sie ist freiberufliche Übersetzerin und Lehrbeauftragte am Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Sie übersetzte unter anderem Werke von Hélène Cixous, Jean-Luc Nancy, Jacques Derrida, Georges Didi-Huberman.
(Stand:2017)