Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung:

Schreiben als Ausbruch der Sprache und Einbruch in die Sprache -
Zur Erfahrung und Poetik eines Dichters und Philosophen.
Lesung und Gespräch mit dem Schriftsteller Senthuran Varatharajah

Donnerstag, 23. Mai 2019 um 19.00 Uhr
Literaturhaus, Fasanenstr. 23 in Charlottenburg (U1 Uhlandstr.)

Einritt frei, Gäste willkommen
Anmeldung per Telefon bzw. E-Mail erwünscht.

< Zur Einladung bitte Bild anklicken (PDF).

(c) Foto: Holm-Uwe Burgemann

Veranstaltungskalender

Termine und Themen bei SPREE-ATHEN e.V.
1. Halbjahr 2019


2019

Wahrnehmung: Grundlage aller Kultur
Gesprächsabend mit Rudolf zur Lippe und Manfred Osten
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [351 KB]

Stimmen der Stille, Stimmen des Schweigens
Lesung und Gespräch mit der Schriftstellerin Cécile Wajsbrot
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [350 KB]

Walter Benjamin und Gershom Scholem im Gespräch:
Die Klagelieder, Kafka und die Botschaften des Engels
Referentin: Prof. Dr. Sigrid Weigel
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [352 KB]

"Das Auge des Zaddik" - eine Reise nach Lublin
Erinnerung an ein Zentrum jüdischen Lebens in Mitteleuropa
Mit Dr. Lothar Quinkenstein und Dr. Agnieszka Hudzik
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [351 KB]

2018

Wie viel Verführung darf´s denn sein?
Ansichten eines Redenschreibers
Referent: Dr. Thilo von Trotha
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [31 KB]

Exil - Literatur - Judentum am Beispiel Karl Wolfskehls
Referent: Prof. Micha Brumlik
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [34 KB]

Hebräisch Lesen im „Zweistromland“.
Betrachtungen zum Titelblatt von Franz Rosenzweigs kleineren Schriften aus dem Jahr 1926.
Referent: Prof. Dr. Peter Bexte
Text zum Nachlesen (PDF) [503 KB]

"West und Östliches Europa. Czeslaw Miloszs Deutungen des 20. Jahrhunderts."
Referentin: Dr. Barbara Picht
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [28 KB]

Die große Liebe: romantisch, kitschig oder revolutionär?
Referentin: Simone Lück-Hildebrandt
Text zum Nachlesen

Welt aus Beziehung - zum Verhältnis zwischen Kunst und Philosophie.
Referent: Johannes Oberthür
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [32 KB]

Heilende chassidische Geschichten.
Referentin: Dr. Cornelia Muth
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [30 KB]

Die Philosophie der Revolution.
Gunnar Hindrichs im Gespräch mit Micha Brumlik
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [29 KB]

Jüdisches Leben und Schreiben in der arabischen Welt - eine Entdeckungsreise ins Gestern und Heute.
Referentin: Najat Abdulhaq
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [32 KB]

Umsonst leiden: Der Schlüssel zu Hiob.
Referent: Christoph Türcke
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [31 KB]

"wenn schon, dann nimmt man sein Land mit" Warum nur Literatur kann, was Literatur kann.
Gesine Palmer liest aus ihrem Roman Achilles mit anschließender Diskussion.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [31 KB]

2017

Die Wechselwirkung von Poetik und Politik - am Beispiel der
Bibelübersetzung von Buber / Rosenzweig und Meschonnic
Referent: Dr. Marko Pajevic
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [37 KB]

Weisheit - eine Falle?
Ein Gespräch zwischen Rahel Mann und Roger Künkel.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [30 KB]

" Scherben eines zerbrochenen Spiegels": Bruno Schulz - ein Kabbalist der Moderne
Referent: Dr. Lothar Quinkenstein
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [33 KB]

Ordnungen anderer Art: Ein Gespräch über Bild und Schrift
zwischen Christina von Braun und Rudolf zur Lippe.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [31 KB]

Zwischen Entwicklungstheorien und philosphischem Denken: welche Aussichten für Afrika?
Referent: Prof. Ibrahima Diop
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [30 KB]

"Das Paradox der kulturellen Übertragung:
Deutsch in Hindi, Griechisch oder Englisch wenen - Englisch in Hindi, Griechisch oder Dinka"

Referent: Prof. Daniel Boyarin
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [28 KB]

"Der Gott der Aufklärung und seine Widersacher"
Referent: Prof. Wilhelm Schmidt-Biggemann
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [28 KB]

Jubiläumsfeier 10 Jahre Spree-Athen e.V.
Symposium mit ReferentInnen aus 10 Jahre Tätigkeit

Thesenpapier zum Nachlesen (PDF) [34 KB]

Selbständige Anlehnung: ist der Kommentar die literarische Gattung des jüdischen Denkens?
(Überlegungen zu einer Bemerkung von Franz Rosenzweig)

Referentin: Dr. Gesine Palmer
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [32 KB]

Annäherungen an Hélène Cixous: Schreiben - Denken zwischen Oran und Osnabrück
Referentinnen: Esther von der Osten und Susanne Zepp
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [35 KB]

2016

Städte des Ankommens: Neue Wege des Miteinanders in Zeiten von Flucht, Vertreibung und Migration.
Mit Frank Alva Buecheler(Freeartus), dem Raumplaner Prof. Dr. Ekhart Hahn, dem syrischen Architekten Kinan Mlhem sowie Künstlern aus dem Nahen Osten.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [34 KB]

Die 22 Buchstaben des hebräischen Alphabets als Bausteine der Schöpfung.
Referentin: Rahel Mann
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [31 KB]

Die Zivilisierung der Religionen.
Referent: Prof. Dr. Andreas Arndt
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [9 KB]

Von der Geburt des Humors aus dem Zwerchfell des Schelms.
Lesung und Gespräch mit Marleen Stoessel
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [11 KB]

"Zu einer Philosophie des Hörens"
mit Anne Eusterschulte und Rebekka Uhlig
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [11 KB]

"Relegion und Politik: zur Symbolik säkularer Gesellschaften"
Referent: Dr. Martin Treml
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

"Warum ist die antike Poesie der T´hillim, der Psalmen so modern?"
"Was bewegt eine moderne jüdische Frau sich damit zu beschäftigen?"

Referentin: Kantorin
Jalda Rebling
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

"Wie erinnert sich Griechenland ? Der Umgang mit der Vernichtung der griechischen Juden"
von Dimitris Eleftherakis
"Thessaloniki - das Jerusalem des Balkans"
von David Benforado
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

"Anfreundung mit der Welt - einer Welt in Scherben: Hannah Arendts Herausforderung zum politischen Denken"
Referentin: Prof. Christina Thürmer-Rohr
Text zum Nachlesen

2015

"Der Geist von Al-Andalus für die Gegenwart"
mit Prof. Dr. Rudolf zur Lippe und Pascual Jordan
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

"Walter Benjamin als Übersetzer: Wahre Sprache, Warensprache ... Universalsprache ?"
Referent: Jan Sieber
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [9 KB]

" Wie über Gewalterfahrung schreiben? Erzählhaltungen des Entzugs und der Mäßigung in der Literatur der Moderne"
Referent: Dr. habil. Markus Messling
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [11 KB]

"Mein Glaube / Meine Tradition ist besser als deine" Neues zum ewigen Streit zwischen Christen und Juden.
Ein Gespräch zwischen Dr. Gesine Palmer und Edna Brocke.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

Hans Küngs Weltethos: ein Kompass für Ethik in Wirtschaft und Politik?
Referent: Hans-Henning Koch
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [11 KB]

Tora und Philosophie (Teil 2): Zur Frage der Sprache
Referent: Dr. Elad Lapidot
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [9 KB]

Das ZWISCHEN: Bedingung für schöpferische Begegnung. (zum 50. Todestag von Martin Buber)
Referentin: Dr. Cornelia Muth
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

Viellogische Philologie - die Denkschule der Literaturen der Welt.
Referenten: Prof. Ottmar Ette und Prof. Gesine Müller
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [9 KB]

"Offline sein und online existieren - Zur Dialektik von Trennung und Verbindung im Internet."
Referent: Prof. Siegfried Zielinski
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

"Ernst Bloch: Menschenwürde und Utopie - Bedürfen moderne Verfassungen eines Gottesbezugs?"
Referenten: Prof. Micha Brumlik und Dr. Petra Bahr
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [11 KB]

2014

"Erzählen und Heilen - oder die vergangene Zukunft in Geschichte und Therapie.
Überlegungen im Anschluß an Walter Benjamin und Paul Ricoeur."
Ein Gespräch zwischen Rainer M.E. Jacobi und Prof. Dr. Rudolf zur Lippe.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [11 KB]

Die (Gast-)freundschaft und ihre Stimme(n) - Ethik und Sprache im Werk von Emmanuel Levinas´

Gesprächspartner: Silvia Richter und Rachid Boutayeb.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

"Poetisches Denken - der Mensch im Wechselverhältnis von Sprach- und Lebensform.
Referent: Dr. Marko Pajevic
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [14 KB]

"Ein verlorener Sohn der deutschen Literatur?
Klug Fabulieren - Entsetzt Verstummen - Mythisch Weiterreden: Die drei Sprachen des Soma Morgenstern."

Lesung und Vortrag von und mit Dr. Gesine Palmer
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [11 KB]

"Wissenschaft, Politik und Gesellschaft nach Auschwitz: die Krise der Kultur und das jüdische Erbe Europas"
Referentin: Prof. Eveline Goodman-Thau
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [9 KB]

Verstehen und Nicht-Verstehen zwischen den Kulturen im 21. Jahrhundert.
Referent: Prof. Chibueze C. Udeani
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [9 KB]

Die Bedeutung des Koran in der heutigen Gesellschaft.
Referentin: Prof. Angelika Neuwirth
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [7 KB]

Der Preis des Geldes: Zum kulturgeschichtlichen Zusammenhangvon Geld, Opfer und Körper.
Referentin: Prof. Dr. Christina von Braun
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [8 KB]

Ethos und Wahrheit beim Bezeugen: Figuren der Zeugenschaft im Spannungsfeld von Überlebenszeuge und Gerichtszeuge!
Referentin: Prof. Sybille Krämer
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [11 KB]

Tora und Philosophie: Gegebenes und gesuchtes Wissen?
Referent: Dr. Elad Lapidot
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [8 KB]

2013

Erfahrung und Erinnerung.
Die zeitliche Struktur der Erfahrung bei Walter Benjamin und die Wende zur Teilnahme und Erzählung im Denkmal und der Gedenk-Kunst.
Referentin: Dr. Ana María Rabe
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [9 KB]

"Ein Baedeker der Seele - Feuilletons von Bela Balazs"

"Im Brennpunkt der Erinnerung": Texte zu dem 1915 in der Türkei verübten Völkermord an den Armeniern.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [8 KB]

Zur Sprache Adornos - kontrapunktisch, hellhörig.
Referent: Prof. Dr. Rudolf zur Lippe
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [8 KB]

Die Zeit vor dem Ende: Hélene Cixous´Fiktion "Hypertraum" - mit Träumen von Walter Benjamin, Jacques Derrida und anderen.
Ein Gespräch mit Dr. Esther von der Osten und Katrin Funke.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [8 KB]

Der Sinn des Sinns: Zum Begriff des Göttlichen.
Referent: Prof. Volker Gerhardt
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [8 KB]
den Vortrag finden Sie in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Von Wien/Berlin nach Jerusalem und zurück: Martin Bubers Wege zwischen den Welten, Sprachen und Kulturen.
Referent: Prof. Dominique Bourel(Paris/Berlin)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

"Toleranz und dergleichen Schlafmittel" - Hermann Cohens etwas andere Fundamentalismuskritik "aus den Quellen des Judentums"
Ein Gespräch mit Dr. Gesine Palmer und Dr. Renate Schindler
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]
Impulsreferat von Dr. Gesine Palmer / Vortrag von Dr. Renate Schindler

Literatur und Philosophie: Aspekte einer innigen Wahlverwandtschaft
Referent: Dr. Manos Perrakis
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [9 KB]

Philosophische Grundlagen in der Psychotherapie - gegen die Verdinglichung des Menschen
Referent: Dr. Roger Künkel
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [7 KB]

"Ich rief nach denen, die mich geliebt haben" (Klg 1,19) Die Tradition des Klagelieds als Wurzel einer Lyrik nach Auschwitz.
Referent: Prof. Rainer Kampling
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [7 KB]

2012

Staatsschulden um 1800: Berliner Debatten um Finanzkrise, Verfassung und Globalisierung
Referent: Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D'Aprile
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

Jüdische und daoistische Utopien der Schrift: von der inneren Freiheit des Textes
Prof. Almut Bruckstein-Coruh und Dr. Henrik Jäger im Gespräch
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

Trauma - Psychoanalytische Perspektiven
Referentin: Dr. Franziska Henningsen
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [85 KB]

Kulturgüterraub und europäischer Universalismus: Widersprüche der Aufklärung am Beispiel von Champollions Hieroglyphen
Referent: Dr. Markus Messling
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [82 KB]

Finanz- und Wirtschaftskrise aus ethischer Sicht. Ist eine menschliche Marktwirtschaft denkbar?
Referent: Dr. Ulrich Thielemann
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [91 KB]

Kaleidoskop der Erinnerung / Kaleidoskop der Zukunft
Kurzvorträge und Podiumsgespräch mit Prof. Ottmar Ette und weiteren Autoren der Buchreihe "Mimesis" (im Verlag de Gruyter)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [123 KB]

Erinnern in der afrikanischen Philosophie: Zeit, Überlieferung und Mündlichkeit?
Roger Künkel(Gesellschaft für afrikanische Philosophie, Berlin)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [83 KB]

Was uns oft überwältigt - die Erinnerung als sei schon einmal das, wonach man drängt, näher gewesen, ...
Lesung und Gespräch zu Rainer Maria Rilkes Duineser Elegien mit Karl-Heinz Barthelmeus
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [83 KB]

Vom Rückzug der jüdischen Tradition nach dem unermesslichen Desaster: Wider die Erinnerungskultur.
Referentin: Prof. Dr. A.S. Bruckstein Coruh (TASWIR Projects/Ha'Atelier)
den Vortrag finden Sie in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Vergessener Süden? Denken der Méditerranée und europäisches Bewusstsein.
Referenten: Dr. Markus Messling (Universität Potsdam) und Dr. Franck Hofmann (FU Berlin)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [89 KB]

2011

In der Identitätsfalle: Das Konstrukt der Ostseeregion als Beispiel.
Referent: Prof. Bernd Henningsen (Berlin)
den Vortrag finden Sie in der Rubrik: Texte / Bibliothek

"Niemand ist bei sich zu Hause" Identität und Verstehen aus afrikanischer und europäischer Sicht.
Ein Gespräch mit Prof. Jacob Mabe und Prof. Gunter Gebauer
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [82 KB]

Die Vielfalt der Sprachen und die Philosophie.
Referent: Prof. Rolf Elberfeld (Hildesheim)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [84 KB]

- unterwegs - zwischen Jerusalem und Berlin
Grenzüberschreitende Betrachtungen zu Bewegung, Beweglichkeit und Identität.
Referentin: Rahel Mann (Berlin)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [82 KB]

Plurale Ökonomie - ein Plädoyer für Maß, Reichtum und Fülle.
Referent: Prof. Rudolf zur Lippe (Berlin/Hude)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [81 KB]

Chinesische und griechische Philosophie im Gespräch: Der Dialog bei Konfuzius und Platon.
Ein Gespräch zwischen Dr. Henrik Jäger und Ursula Ziegler.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [99 KB]

Der Takt des Teppichklopfens und das Wiegenlied des Regens:
Über die Musikalität in Walter Benjamins Berliner Kindheit um 1900.
Referent: Asmus Trautsch
den Vortrag finden Sie in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Können wir uns Hegemonialmächte heute noch leisten?
Ein Votum für neue Formen wechselseitiger globaler Zusammenarbeit.
Referent: Dr. Reinhard Hildebrandt (Berlin)
den Vortrag finden Sie in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Von Wilhelm von Humboldt bis Levinas und darüber hinaus: Der Andere im Miteinander der Menschen und Kulturen.
Ein Gespräch mit Prof. Rudolf zur Lippe (Berlin/Hude)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [86 KB]

"Zusammenlebenswissen - wie Literatur die Zukunft erzählt"
Referent: Prof. Ottmar Ette
Die folgende Buchbesprechung stellt eine hervorragende Vertiefung dar.
Literatur als Lebensmittel. Ottmar Ettes Buch ZusammenLebensWissen fordert die Life Sciences heraus. von Frank Hahn
hier klicken

2010

Wer das Leben erforschen will, muss am Leben teilnehmen: zur Ethik Viktor von Weizsäckers
Referent: Dr. des. Nikolaos Loukidelis
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [82 KB]

Symposion und Besichtigung der DLR-3D-Austellung
u.a. mit Prof. Dr. Ralf Jaumann, Dr. Jonathan Tennenbaum und Prof. Dr. Phil. Carl Friedrich Gethmann
Einladung zur Veranstaltung
Bildergalerie

Spree-Athen e.V. / Hebraic Graduate School of Europe
100 Jahre jüdische Denker: - Joseph Roth - Erzähler zwischen den Welten
Prof. Eveline Goodman-Thau im Gespräch mit Prof.Dr.em. Hans-Dieter Zimmermann
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [95 KB]

Die Zeichen deuten und verstehen: Einführung in das daoistische Meisterwerk des Zhuangzi (4./3.Jh.v. Chr.)
Referent: Dr. Henrik Jäger, Trier-Hildesheim
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [82 KB]

100 Jahre jüdische Denker: Franz Rosenzweig vom Idealismus zum Sprachdenken
Prof. Eveline Goodman-Thau im Gespräch mit Frank Hahn
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [87 KB]

Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Puschkin-Gesellschaft:
Russland, Deutschland und Europa in den Sammlungen des Petersburger Puschkin-Hauses
Referent: Prof. Dr. V. Bagno (St.Petersburg)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [80 KB]

Kann es im Krieg eine Moral geben? Philosophisch-ethische Aspekte internationaler Sicherheit.
Referent: Harald Oberhem, Theologe
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [85 KB]

Spree-Athen e.V. & Initiative Humboldt-Forum
MITEINANDER DER KULTUREN: Eine andere Aufklärung - Tagessymposion im Wissenschaftsjahr 2010
siehe hierzu auch Beitrag in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Bildungspolitik zwischen McKinsey und Humboldt? Ausblick nach dem Scheitern des Bologna-Prozesses.
Referent: Prof. Julian Nida-Rümelin (Staatsminister a.D.)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [90 KB]

Hannah Arendt über Verzeihen und Versprechen als Garanten der Politik
Prof. Eveline Goodman-Thau im Gespräch mit Dr. Marie Luise Knott
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [83 KB]

Leibniz und die Gründung der Berliner Akademie der Wissenschaften
Referent: Prof. Eberhard Knobloch
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [83 KB]

Spree-Athen e.V. & Hebraic Graduate School of Europe
100 Jahre jüdische Denker: Walter Benjamin über den Begriff der Geschichte
Prof. Eveline Goodman-Thau im Gespräch mit Prof. Norbert Bolz
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [73 KB]

Die lebendige Wechselwirkung mit der Welt: Wilhelm von Humboldts Begriff der Bildung
Referentin: Ursula Ziegler
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [90 KB]

100 Jahre Jüdische Denker " Berliner Gespräche zu Fragen der Zeit "
Die Hebraic Graduate School of Europe i.G. präsentiert gemeinsam mit Spree-Athen e.V. das Forum Jüdische Pfade 100 Jahre jüdische Denker .
Margarete Susman: Das Hiob-Problem
Prof. Eveline Goodman-Thau im Gespräch mit Dr. Martin Treml

Die Singakademie zu Berlin und ihre gesellschaftliche Ausstrahlung im 19.Jahrhundert
Referent: Karl-Heinz Barthelmeus

2009

Podiumsgespräch: Das Humboldt-Forum Berlin und die globale Diplomatie
Ein Gespräch zwischen Prof. Hermann Parzinger (Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz) und Dr. Hans-Georg Wieck (Botschafter a.D.)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [92 KB]

Kants Anthropologie aus neuer Perspektive: Lebensphilosophie statt Moralismus
Referentin: Dr. Fiorella Battaglia
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [89 KB]

Der Mensch und die Technik: Wer bedient wen oder wer dient wem?
Befreiung und Bedrohung aus philosophischer und historischer Sicht
Referent: Frank Hahn
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [87 KB]

Öffentlichkeit - Individuelles Bewusstsein und öffentlicher Raum
Referent: Prof. Volker Gerhardt (HU Berlin)
siehe hierzu Beitrag von Prof. Volker Gerhardt in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Athen und Jerusalem: die Bedeutung der jüdischen Kulturphilosophie für Europa
Referentin: Prof. Eveline Goodman-Thau
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [87 KB]

Die heutige Weltwirtschaftskrise im historischen Vergleich
Referent: Prof. Carl-Ludwig Holtfrerich (Prof. em. der FU Berlin)
Ko-Referentin:
Prof. Dr. Margrit Grabas (Universität Saarbrücken)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [96 KB]
siehe hierzu auch Beitrag von Prof. Dr. Margrit Grabas in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Homer und Europa: Höhepunkte Homerischen Einflusses auf Europas Kulturentwicklung
Referent: Prof. Dr. Joachim Latacz
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [93 KB]

Alexander von Humboldt und die Globalisierung
Vortrag von Prof. Ottmar Ette
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [74 KB]
siehe hierzu auch Beitrag in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Vielfalt Individualität - Gesetz: Wilhelm von Humboldts politische Theorie
Referentin: Roberta Pasquare
den Vortrag finden Sie in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Steckbrief
Die gesuchte Person wurde im Jahr der amerikanischen Revolution in der damals zweitgrößten Stadt Preußens geboren und starb 46 Jahre später in Berlin. Von Beruf Jurist galt doch seine ganze Leidenschaft der Musik. Der bekennende Mozart-Liebhaber hinterließ der Nachwelt über ein Dutzend kompositorischer Werke, darunter eine romantische Oper, die 1816 in Berlin zur Uraufführung gelangte und ...
Im Vortrag wurde der Gesuchte allen Interessierten in Wort und Bild näher gebracht.
Durch den Abend führte Dr. Jürgen Spahn.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [90 KB]

2008

Von Wilhelm von Humboldt zum Humboldt-Forum
Referentin: Christine von Heinz
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [81 KB]

Ein Blick von der Hauptstadt auf die Welt einen Tag nach den US-Wahlen.
Wie wird es weitergehen zwischen Amerika, Europa, Russland und Asien ?
Podiumsgespräch: Helmut Schäfer (Staatsminister a.D.) und Reinhard Hildebrandt (Politologe und freier Dozent)
Diskussionsleitung:
Dr. Jonathan Tennenbaum (Amerikaner in Berlin)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [74 KB]

Informationsflut und Bildüberreizung: vergeht uns bald Hören und Sehen?
Gedanken zum Schatz des Sprechens von Humboldt bis Cassirer und darüber hinaus
Referent: Frank Hahn
den Vortrag finden Sie in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Strategie und Außenpolitik Schlussfolgerungen aus der Vergangenheit
Vortrag von Dr. Hans-Georg Wieck
den Vortrag finden Sie in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Die Autonomie der Politik
Vortrag von Prof. Volker Gerhardt
den Vortrag finden Sie in der Rubrik: Texte / Bibliothek
Institut für Philosophie an der Humboldt-Universität: zur Website (externer Link)

VON BERLIN NACH NEW YORK - MASCHA KALEKO: POESIE WAR IHR LEBEN
Vortrag von Renate Müller De Paoli
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [76 KB]

Klassisches Weimar und klassisches Berlin: Ein Strukturvergleich.
Vortrag von Prof. Dr. Conrad Wiedemann
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [68 KB]

Zur Geschichte der Astronomie in Berlin
Vortrag von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann (Präsident der Leibniz-Sozietät und langjähriger ehemaliger Leiter der Treptower Sternwarte)
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [75 KB]
Webseite von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann

Der neue Kosmos: Ist eine einheitliche Naturbetrachtung heute noch möglich?
Vortrag von Dr. Jonathan Tennenbaum
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [54 KB]

HOMER DER ERSTE DICHTER DES ABENDLANDES
Referentin: Rosa Tennenbaum
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [59 KB]

Moses Mendelssohn - Der Berliner "Sokrates"
Referent: Frank Hahn
den Vortrag finden Sie in der Rubrik: Texte / Bibliothek

2007

Heinrich Heine in Berlin.
Referent: Dr. Reinhard Hellmuth
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [10 KB]

Mannesmann Aufstieg und Fall eines Industriemythos
Referent: Christoph Boelling
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [5 KB]

Platon in Berlin. Der sokratische Dialog als Grundlage der antiken und modernen Stadt.
Referent: Frank Hahn
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [8 KB]

Dichterlesung: Einblicke in die Dichterwerkstatt.
Der Freundschafts- und Arbeitsbund zwischen Schiller und Goethe.
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [6 KB]

Die kulturellen Bedingungen der bemannten Raumfahrt.
Vom Raketenflugplatz Berlin bis zur (geplanten) chinesischen Mondlandung.
Referent: Dr. Jonathan Tennenbaum
Einladung zur Veranstaltung (PDF) [7 KB]

"After Deutsch" Sprachenvielfalt oder amerikanisierte Einfaltssprache?
Referentin: Rosa Tennenbaum
siehe dazu Beitrag in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Hirnforschung und klassische Kultur: Das Beispiel von Josef Breuer
Referent: Dr. Jonathan Tennenbaum
siehe dazu Beitrag in der Rubrik: Texte / Bibliothek

Industrie der Zukunft - Schule der Zukunft: Erfahrungen und Erlebnisse in Moskau
Referent: Frank Hahn
siehe dazu Beitrag in der Rubrik: Texte / Bibliothek